Music-Spots entlang der Strecke

  • VemComigo

    VemComigo

    Unter der musikalischen Leitung von Tinga Bispo spielt die Trommelgruppe VemComigo aus Traunstein und München brasilianische Rhythmen im Original aus Bahia. 
Die Instrumente kommen aus Brasilien, die Power aus dem Bauch.

    Richtigen Samba-Reggae gibt es nur in Salvador da Bahia? Mag sein. Deshalb haben sie sich einen der besten Musiker von dort als musikalischen Leiter und Lehrer ausgesucht. Mit seiner Lebendigkeit und Energie steckt er die Menschen an und das nicht nur, wenn er trommelt.

    Die bayrische Übersetzung von VemComigo „Kimm gäh weida“ ist  in der Tat eine Aufforderung an alle bei ihnen mitzumachen und sich von der brasilianischen Lebensfreude anstecken zu lassen. Da schwingen nicht nur die brasilianischen Hüften, sondern zucken auch die bayerischen Wadln!


    Weitere Informationen unter www.vemcomigo.de
    0049-(0)170-5536147
 oder
    andrea@vemcomigo.de

  • Ritmo Nuevo

    Ritmo Nuevo

    Rhythm is it! RITMO NUEVO die achtköpfige Rhythmusgruppe aus Salzburg spielt Grooves aus Afrika, Lateinamerika sowie eigene Arrangements auf Congas, Djembes, Basstrommeln...

    Vorbeikommen und abtanzen zu erdigen Rhythmen!


    Information Trommelkurse: www.rhythmpoint.at

    E- Mail: heinz.fladl@aon.at

    Tel: 0699 81866039

    Festnetz+Fax: 0662-665019

    Homepage: www.ritmo-nuevo.at

  • Drums & Friends

    Drums & Friends

    Aus einem Geburtstags-Workshop entstanden, trommeln die Salzburger und Elixhausener Freunde nun seit über fünf Jahren zusammen. Mit Djemben, Congas, Glocken und Shakern spielen sie mitreißende afrikanische und brasilianische Rhythmen, die den Zuhörern sofort ins Ohr gehen und den Läufern Beine machen.


    Unter der Leitung von Helmut Bimashofer treffen sich „Drums & Friends“ 14-tägig zum Trommel-Training in Elixhausen. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.


    Kontakt:
    Helmut Bimashofer
    E-Mail: h.bimashofer@gmx.net

  • SoriNaTu

    SoriNaTu

    SoriNaTu bedeutet übersetzt: Steh auf und flieg!

    Unter der Leitung von Sally Goldenboy sorgt die tanzende Trommelgruppe SoriNaTu Drummers für beste Laune. Außerdem unterstützt die Gruppe mit ihren Aufführungen den Verein zum Bau eines Kinderheimes und einer Schule in Ghana.

    www.sorinatu.org

  • Klaus Jürgen Spannhoff

    Klaus Jürgen Spannhoff


    Von Bach bis Led Zeppelin

    Fingerstyle Guitar, oder auch Fingerpicking, nennt sich eine spezielle Zupftechnik, bei der sich die fortlaufend mitgespielte Basslinie selbst begleitet. Das ungeübte Gehör glaubt deshalb nicht selten, dass gleich zwei Gitarren spielen.

    Seit 1978 hat sich Klaus-J. Spannhoff dieser raffinierten Technik verschrieben. Die Möglichkeit damit Songs rein instrumental auf eine Gitarre zu übertragen, begeistert ihn bis heute. Sein Repertoire umfasst Evergreens aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen wie Pop, Blues, Jazz, Swing, bis hin zur Klassik, nicht zu vergessen seine Eigenkompositionen.

     
    Klaus-J. Spannhoff - Fingerstyle Guitar vom Feinsten!

    Anton-Bruckner-Straße 4
    5020 Salzburg
    Mobil 0043(0)664/3387664
    E-Mail: kj@spannhoff.cd
    Website: www.spannhoff.cd

  • the pilots

    the pilots

    Vier Salzburger Jungs, die aus melodischen Gitarrensounds, bluesigen Riffs und Nuancen von Pop ihre ganz eigene Interpretation von Rock`n`Roll machen.


    Einfach – Ehrlich – Musik!


    Die Brüder Paul Roither (Schlagzeug) und Christoph Roither (Bass) geben dieser Mischung den richtigen Antrieb um ordentlich zurocken. Philipp Mazur (Gitarre) und Stefan Meixner (Gesang und Gitarre) wechseln gekonnt zwischen Lead und Rhythmuselementen, was dem ganzen einen speziellen Sound verleiht.
     

    Kontakt: Christoph Roither
    email: c.roither@gmx.net
    Facebook: www.facebook.com/thepilotsmusic

  • Magic Percussion

    Magic Percussion

    “Magic Percussion auf der Erfolgsleiter“, titelten die Bezirksblätter. Die acht Schlagzeuger der Anifer Blasmusik haben sich „selbständig“ gemacht. Nach dem Landesmeister-Titel beim Bewerb „Spiel in kleinen Gruppen“, fand vergangen April das bisherige Konzert-Highlight statt: mit der eigenen, abendfüllenden Drumshow "live & loud" verkauften die Vollblutmusiker den Anifer Gemeindesaal restlos aus. Für 2017 ist eine Wiederholung davon bereits in Planung!

    Lassen Sie sich dieses Drum-Spektakel nicht entgehen und genießen Sie heiße Sambarhythmen, klassische Schlagzeug-Highlights, STOMP, Body Percussion, die beliebte Show auf acht Stehleitern und vieles mehr!


    Homepage: www.facebook.com/magicpercussion
    
Kontakt: booking.percussion@gmail.com

  • ClownDoctors Salzburg

    ClownDoctors Salzburg

    Die ClownDoctors Salzburg bringen Lachen und Lebensfreude in Salzburger Spitäler!



    14 ClownDoctors unterstützen die Therapie mit humorvollen Stunden. Sie besuchen kranke Kinder und Jugendliche, sowie erwachsene Onkologie-Patienten im Universitätsklinikum Salzburg und im Krankenhaus Schwarzach.

    Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Service den Spitälern zu schenken. Dieser Aufwand ist nur mit Ihrer Unterstützung zu bewältigen! Hilf auch du mit deiner Spende, dass wir jährlich ca. 6.000 Langzeitpatienten weiter mit der anerkannten Humortherapie betreuen können.

    Herzlichen Dank im Namen der grossen und kleinen Patienten!


    Spendenkonto: Salzburger Sparkasse
    IBAN: AT 86 2040 4000 0006 3305
    BIC: SBGSAT2SXXX


    ClownDoctors Salzburg
    5020 Salzburg, 
Elisabethstrasse 2
    
Tel.: 0660 6559791
    
email: info@clowndoctors.at
    
www.clowndoctors.at

  • Kollektiv Tanzbar

    Kollektiv Tanzbar

    Der Name des DJ-Kollektivs ist freudige Verpflichtung: Quer durch alle Musikstile werden einander die Bälle zugespielt – Hauptsache Tanzbar jenseits aller Genres!


    Unerschrocken schlagen Madame Mü, Lady „sachlich richtig“, La Luna und DJ Marathonman einen Bogen durch die letzten Jahrzehnte der Musikgeschichte bis zu aktuellen Hits: Disco-Hämmer, Rock und „Alternative Eighties“ finden ebenso ihren Platz wie Italodisco und Reggae.


    Abtanzen ist angesagt, shake your body, run & have fun! Speziell für'n und beim Salzburg Marathon werden auch sphärische Klänge sowie psychedelische Visuals die Unterführung Gaswerkgasse durchfluten!


    Finde die Kollektiv Tanzbar auf Facebook

  • Salzburg Rampant Lion Pipe Band

    Salzburg Rampant Lion Pipe Band

    Die Salzburg Rampant Lion Pipe Band ist die einzige schottische Dudelsackgruppe in Salzburg. Die Band setzt sich sowohl aus Dudelsackspielern als auch aus Trommlern zusammen. Dabei legt die Gruppe höchstes Augenmerk auf Originalität. Das betrifft sowohl das exakte Musizieren nach schottischen Vorgaben als auch das Outfit.


    Kontakt:
    Website: www.pipeband-salzburg.at
    E-Mail: info@pipeband-salzburg.at
    Telefon (Stefan Janauschek): 0650/5444782
     

  • Son Moreno

    Son Moreno

    Mitreißende Rhythmen der traditionellen mexikanischen Musik, verbunden mit Tanz, Leidenschaft und Lebensfreude – hierfür steht Son Moreno!


    Aus Liebe zur Tradition und Kultur ihres Landes haben Musikstudenten des Mozartteums 2014 das Ensemble gegründet, welches getragen wird von der festen Überzeugung, dass Musik einen wichtigen Beitrag dafür leisten kann, eine Brücke zwischen unterschiedlichen Kulturen für eine friedliche Gesellschaft zu bauen. Das gelingt – die Emotionen der mexikanischen Kultur werden durch die Musik greifbar und nehmen die Zuhörer mit auf eine mentale Reise zu den Ursprüngen der mexikanischen Kultur. Farbenfreudig ist nicht nur die musikalische Darbietung, sondern auch Tanz und Kostümierung.


    Kontakt:

    Facebook
    Mail: laliwx@hotmail.com
    Telefon: +43 681 81297098