Der Salzburg Marathon auf Werbetournee
SIP_JL
04. Mar 2015

Der Salzburg Marathon auf Werbetournee

Den wichtigsten Laufveranstaltungen stattet der Salzburg Marathon einen Besuch mit einem Messestand ab. Bei diesen Messen, welche beinahe alle größeren Laufveranstaltungen organisieren und bei denen sämtliche Teilnehmer aufgrund der dort organisierten Abholung der Startunterlagen auch direkt erreicht werden können, bietet sich eine ideale Plattform für den direkten kommunikativen Kontakt mit Laufsportbegeisterten. Neben den wichtigen Marathon-Veranstaltungen in Österreich wie dem Vienna City Marathon, dem Linz Marathon und dem Drei Länder Marathon ist der Salzburg Marathon auch bei den großen internationalen Events wie dem Berlin Marathon, dem Frankfurt Marathon, dem Amsterdam Marathon, dem München Marathon oder dem Florenz Marathon vor Ort. Außerdem wirbt der Salzburg Marathon auch bei kleineren Laufveranstaltungen wie Kärnten Läuft, dem Internationalen Wolfgangseelauf, dem Jungfrau Marathon oder dem Halbmarathon Giulietta&Romeo in Verona und versucht überall, sich nachhaltig einen Namen bei den Läufern zu machen und sich als „einen der schönsten, kleineren Marathon-Veranstaltungen der Welt“ zu platzieren.


Direkte Interaktion

Dabei können die Besucher des Messestandes nicht nur das umfassende Informationsangebot des Salzburg Marathon konsumieren, sie können sich auch direkt für die Veranstaltung anmelden oder an einem Gewinnspiel für einen Gratis-Startplatz inklusive Übernachtung für zwei Personen beim Salzburg Marathon teilnehmen. Ein zusätzliches Plus ist die direkte Interaktion mit dem Publikum nicht nur durch das Weiterreichen von Flyern, sondern vielfach auch auf Gesprächsbasis, was auch einen Zusatzwert für den interessierten Läufer generiert.

Dank eines großen Einsatzes an Personal, Zeit und Ressourcen ist der Salzburg Marathon jährlich bei rund 140 Laufveranstaltungen rund um den Erdball direkt vertreten. Dabei profitiert der Salzburg Marathon auch von wichtigen Kooperationen mit Botschaftern, die die Botschaft des Salzburg Marathon in die ganze Welt hinaustragen. So werden Informationsfolder des Salzburg Marathon bei zahlreichen Veranstaltungen beispielsweise am AIMS-Stand präsentiert.


Salzburg Marathon erreicht rund eine halbe Million Menschen jährlich

Diese Werbeauftritte haben dem Salzburg Marathon sowohl in der heimischen Laufwelt als auch internationalem Parkett über die letzten Jahre hinweg ein beachtliches Standing verliehen. Rund eine halbe Million Menschen treten auf diese Weise jährlich direkt mit dem Salzburg Marathon in Kontakt. Zwar kommt nur ein kleiner Prozentsatz jener Läufer, die die Werbebotschaft des Salzburg Marathon direkt erhält, tatsächlich zum Salzburg Marathon. Dennoch blickt die Veranstaltung auf stetig steigende Teilnehmerzahlen und eine erfolgreiche Entwicklung zurück und erwartet für die heurige Auflage über 7.000 Teilnehmer. Mit über 13.000 Nächtigungen im Rahmen des Salzburg Marathon 2014 genießen die Lauffestspiele in der Mozartstadt einen hohen wirtschaftlichen Wert für Stadt und Land Salzburg.


Ehrenzeichen für Verdienste um Salzburger Tourismus

Für ihre unermüdlichen Bemühungen auf zahlreichen Marathon-Messen ist Organisationsleiterin Ruth Langer im vergangenen Jahr mit dem Ehrenzeichen für Verdienste um den Salzburger Tourismus offiziell vom Bundesland Salzburg und seinem Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer ausgezeichnet worden. „Wir befinden uns auf einem guten Weg und werden weiterhin voller Energie unseren eingeschlagenen Weg fortsetzen und intensiv daran arbeiten, Salzburg national und international als wunderschöne Marathon-Destination zu präsentieren“, so Langer.


Werbung für 2016 bereits aktuell

Noch bevor der 12. Salzburg Marathon am Wochenende zwischen dem 1. und dem 3. Mai 2015 über die Bühne gehen wird, laufen die Werbebemühungen für den Salzburg Marathon 2016 bereits auf Hochtouren. So wird bereits auf den Messen des Linz Marathon und des Vienna City Marathon im April die Veranstaltung 2016 intensiv beworben.