Voranmeldefrist für Hauptbewerbe verlängert
© Salzburg Marathon / Bryan Reinhart
25. Apr 2017

Voranmeldefrist für Hauptbewerbe verlängert

Planmäßig schließt am Donnerstag, 27. April 2017 um 24 Uhr die Voranmeldung für den „Get active“ Junior-Marathon, der am Samstag, 6. Mai ab 16:30 Uhr über die Bühne geht, und den Salzburger Nachrichten AfterWorkRun, der am Freitag, 5. Mai um 19:30 Uhr den sportlichen Auftakt in die „Get active days“ bildet.

Sichert euch jetzt noch rechtzeitig euren Startplatz bei den emotionalen Nachwuchsläufen oder seit aktiv dabei, wenn der Startschuss zu den Lauffestspielen in der Mozartstadt fällt. Am besten meldet ihr euch gleich online an. Für spontane Läuferinnen und Läuferinnen gibt es am Veranstaltungswochenende die Möglichkeit einer Nachmeldung während der Öffnungszeiten der SportMall@Salzburg Marathon.

Außerdem schließt am Donnerstag auch die Voranmeldung für den „Get active“ Integrationslauf, die über die Online-Anmeldung auf der Website von Pentek-Timing läuft. Bei den Charity-Organisationen, die du mit deiner Teilnahme unterstützen möchtest, sind weiterhin Startplätze verfügbar!


Voranmeldung für Hauptbewerbe bis Sonntag möglich

Für die Hauptbewerbe, die am Sonntag, 7. Mai die sportlichen Höhepunkte des diesjährigen Salzburg Marathon Wochenende bringen, ist eine Voranmeldung noch bis 30. April 2017, 24 Uhr möglich. Das betrifft den Salzburg Marathon, den Sparkasse Halbmarathon und den Hervis-10K Salzburg City-Run.

Die Voranmeldung für den Bio Austria CityWalk und den CUP&CINO Frühstückslauf ist bis Mittwoch, 3. Mai möglich.