Startnummer und Chip


Ausgabe von Startnummer und Chip

Startnummer und Chip sind zu folgenden Zeiten im Salzburg Congress – Auerspergstraße 6 (Eingang Kurgarten) abholbereit:

• Freitag, 4. Mai 2018 von 14:00 – 19:00 Uhr (Late Night Shopping bis 21 Uhr)
• Samstag, 5. Mai 2018 von 10:00 – 18:00 Uhr

Die Startnummer muss persönlich abgeholt werden. Nur in Ausnahmefällen ist die Abholung auch am Sonntag, 6. Mai 2017 von 6:30 – 8:30 Uhr im Informationszelt im Kurgarten.


Leihchip Rückgabe (im Zielgelände)

• Sonntag, 6. Mai 2018 von 10:00 – 15:00 Uhr


Zeitnehmung

Die Zeitnehmung erfolgt von PENTEK timing mit dem ChampionChip.

Besitzt du keinen eigenen Chip, so kannst du im Rahmen der Startunterlagenabholung einen Chip mieten. Dieser GREEN Chip ist zum Mietpreis von 5,-€ erhältlich und kann nur beim Salzburg Marathon 2018 verwendet werden. Wir bitten dich, die GREEN Chips nach dem Lauf in die eigens dafür im Zielraum aufgestellten Boxen einzuwerfen!

Der Salzburg Marathon und seine Teilnehmer setzen seit Jahren ein erfolgreiches Konzept im Sinne der Nachhaltigkeit um: Gibst du deinen GREEN Chip zurück, kann die Firma Pentek ihn für zukünftige Laufveranstaltungen reaktivieren. Nicht zurückgegebene GREEN Chips sind wertloser, elektronischer Müll. Bitte denk an deine Umwelt!

Die Teilnehmer am „Get active“ Junior-Marathon verwenden bereits in der Startnummer integrierte Chips. Es fallen keine zusätzliche Kosten an.

Du hast außerdem die Möglichkeit, einen ChampionChip käuflich zu erwerben. Dieser gelbe Chip kostet 33,-€ und kann weltweit bei allen Veranstaltungen verwendet werden, die von einem ChampionChip-Partner betreut werden. Er kann wie auch bereits zuvor gekaufte Chips nicht retourniert werden.

Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich gelbe ChampionChips sowie der GREEN Chip der Firma Pentek Timing gelesen. Andersfarbige Chips dürfen nicht verwendet werden! Bitte achtet auf die richtige Montage am Laufschuh (länglicher Mittelteil liegt parallel zur Laufrichtung).

Ohne Chip gibt es keine Zeitnahme! Alle Teilnehmer/innen brauchen einen Chip!

Für die Erstellung und Richtigkeit der Ergebnisse ist die Firma Pentek Timing verantwortlich.