Sportmedizin

Seit 2014 arbeitet der Salzburg Marathon mit dem renommierten Sportarzt Dr. Holger Förster zusammen, der uns bei allen relevanten medizinischen, aber auch therapeutischen und trainingstechnischen Fragestellungen berät und unterstützt.

Dr. Holger Förster wurde 1962 in Matrei in Osttirol geboren und ist in Lienz aufgewachsen. Dort verbrachte er auch seine Zeit als Turnusarzt und Zivildiener beim Roten Kreuz. Nach einem Jahr in der Lehrpraxis bei Kinderarzt Dr. Franz Krösslhuber ging es berufsbedingt nach Salzburg ins Kinderspital. Dort war er bis Sommer 2005 als Oberarzt zuständig für den Säuglingsbereich.

Im Kinderspital leitete er auch die kindersportmedizinische Ambulanz in Kooperation mit dem Institut für Sportmedizin. Gleichzeitig war er an mehreren wissenschaftlichen Studien beteiligt. Eine Unzahl von jährlichen Kongressvorträgen im In- und Ausland tragen dazu bei, die geleistete Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren. Seine diversen Veröffentlichungen in Journalen und Bucheinträge können hier eingesehen werden.

Dr. Holger Förster läuft wettkampfmäßig seit 30 Jahren erfolgreich Mittelstrecken auf der Bahn und ist mehrfacher Ärzte-Weltmeister, Landesmeister und Österreichischer Masters-Meister. Neben seinem Aufgabengebiet als Kinderarzt findet sich auch ein recht komplexes Betätigungsfeld als Sportarzt.

Dr. Holger Förster

Sportmedizin