Fünfter Lauftreff in Salzburg – Hellbrunner Park

Fünfter Lauftreff in Salzburg – Hellbrunner Park

Wenn der Osterhase sein Werk vollendet hat, gilt es am Sonntag, die versteckten Ostereier zu suchen. Am besten kombiniert man die Ostereiersuche mit einem aktiven Ostersonntagvormittag. Denn fünf Wochen vor den Lauffestspielen der Mozartstadt treffen sich zahlreiche Läuferinnen und Läufer zum fünften der vom Club RunAustria organisierten Lauftreffs am Ostersonntag, 1. April 2018 in Hellbrunn.

Treffpunkt ist wie immer um 10 Uhr der Hellbrunner Park (Eingang zum Kinderspielplatz). Bei den zweiwöchentlichen Lauftreffs des Club RunAustria steht eine genussvolle Laufeinheit in motivierender Gesellschaft im Vordergrund. Gleichzeitig wird an den Vorbereitungszielen auf den Salzburg Marathon, den Sparkasse Halbmarathon und den Hervis-10K Salzburg City Run im Rahmen der 15. Lauffestspiele der Mozartstadt vom 4.–6. Mai gearbeitet.


Ideal für jedes Niveau

Nach einem gemeinsamen Aufwärm- und Aktivierungsprogramm starten die Läuferinnen und Läufer in eine Laufrunde. Da in kleinen Gruppe gelaufen wird, fühlen sich sowohl die Laufeinsteiger, geübte Läufer und Läufer mit gutem Leistungsniveau wohl. Diplomtrainer und Marathon-Veranstalter Johannes Langer leitet den Lauftreff auf gewohnt kompetente Weise und steht gerne motivierend für Tipps und Ratschläge zur Seite. Anschließend an den Long-Jog runden ein gemeinsames Cool-Down-Programm und ein Sportdrink den Lauftreff ab.

Umkleide- und Duschmöglichkeit ist im nahen ULSZ ruf vorhanden. Die Teilnahme am Lauftreff ist kostenlos, eine eigene Anmeldung ist nicht notwendig.