Noch drei Wochen bis zur 5K-Track Night

Noch drei Wochen bis zur 5K-Track Night

Am Abend des Donnerstags, 23. Juni geht im Sportzentrum Nord die New Balace 5K-TrackNight über die Bühne.


Eigentlich hätten der Salzburger Leichtathletik-Verband (SLV) und der Club RunAustria die New Balance 5K-TrackNight gerne im Rahmen der Aktivwoche der Lauffestspiele der Mozartstadt durchgeführt, doch Verzögerungen bei der Fertigstellung der neuen Leichtathletik-Anlage im Sportzentrum Nord haben die Verschiebung um sechs Wochen notwendig gemacht. „Mir ist es ein wichtiges Anliegen, den Laufsport auf der Bahn und den Laufsport auf der Straße näher zusammenzubringen“, erklärt Salzburg-Marathon-Veranstalter Johannes Langer, warum die Premiere der New Balance 5K-Track Night noch in diesem Jahr und nicht erst 2023 im Rahmen der Lauffestspiele der Mozartstadt über die Bühne gehen wird.

Am Tag vor der offiziellen Eröffnung der Anlage sind drei 5.000m-Durchgänge geplant, eingeteilt je nach Leistungsniveau und eingebettet in einen stimmungsvollen Abend. Das Angebot richtet sich nicht nur an Sportvereine, sondern an alle Läuferinnen und Läufer, die die Straße oder die Wiesen- und Waldwege gerne einmal als Untergrund für ihre Laufrunden mit einem Lauferlebnis auf der Laufbahn tauschen wollen.


New Balance 5K-TrackNight